Balance Diät – gesund abnehmen ohne zu hungern

Mit der Balance Diät können Sie gesund abnehmen und Fett abbauen ohne hungern zu müssen. Diese Diät ist für Leute gedacht, die auf fast nichts verzichten möchten. Der Anteil von Eiweiss ist etwas niedriger als bei einer Low Carb Diät angesetzt, dafür dürfen Sie mehr Kohlenhydrate essen. So kommen Sie auf eine Menge von ca. 2 – 2.3 g  Kohlenhydrate pro Kilo Körpergewicht. Die Einnahme von Fett und Kohlenhydraten ist hier ausgeglichen, d.h. kcal von Kohlenhydrate = kcal von Fett. Bei den Kohlenhydraten handelt es sich um den sogenannten ”komplexen” Kohlenhydraten. Das sind Getreideprodukte, Vollkornbrot, Vollkornreis, Süßkartoffeln usw. Diese enthalten viele Vitalstoffe wie Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Die Balance Diät ist sehr leicht erträglich, vielseitig und kann jederzeit an den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

 

Die Nährstoffe habe ich bei einer Balance Diät, wie folgt aufgeteilt:

Eiweiß:

Für Männer – 1.7 bis 2.3g pro Körpergewicht

Für Frauen – 1.5 bis 2g  pro Körpergewicht

Jeder Nährstoff hat eine bestimmte Energiemenge oder einen Kalorienwert:

– 1g Fett ca. 9 Kalorien

– 1g Kohlenhydrate ca. 4 Kalorien

– 1g Eiweiß ca. 4 Kalorien

Um die Menge der  Kohlenhydrate und des Fettes zu berechnen, ziehen Sie die Eiweiß Kalorien von Ihrer täglichen Kalorienbedarf zum abnehmen ab.

Benutzen Sie einfach folgende Formel:

Kohlenhydrate (kcal) + Fett(kcal)= Kalorienbedarf beim Abnehmen – (Eiweiß(kcal)

Jetzt das Resultat durch 2 teilen und fertig –  daraus ergeben sich die Kalorien von Kohlenhydraten und Fett.

Damit es ein wenig deutlicher und klarer wird, nehmen wir als beispiel eine Frau mit einem Körpergewicht von 75kg und einer Körpergröße von 170cm. Kalorienbedarf zum Abnehmen wäre dann 1810kcal ( Der Grundumsatz 1540kcal wird in unserem Beispeil mit 1.5 multipliziert und um 500kcal reduziert, um das Abnehmen zu ermöglichen ).

Beispiel:

Frau, 75kg, 170cm

Eiweiß: 1.5g x 75 = 112.5g Eiweiß x 4 = 450kcal

Kohlenhydrate (kcal) + Fett(kcal)Kalorienbedarf beim Abnehmen – (Eiweiß(kcal) = 1810 – 450 = 1360 kcal

Jetzt teilen wir das Ergebnis durch 2 und erhalten:

Kohlenhydrate: 680kcal = 680 kcal : 4g = 170g

Fett = 680kcal = 680 kcal : 9g = 76g

Nicht vergessen: – 1g Fett ca. 9 Kalorien- 1g Kohlenhydrate ca. 4 Kalorien

Ich würde Ihnen raten, die Früchte zum Früstück oder Vormittags zu verzehren. Zum Mittagessen empfehle ich Eiweiß und komplexe Kohlenhydrate. Versuchen Sie die Kombination von Fett und Kohlenhydrate in einer Mahlzeit zu vermeiden. Trainieren Sie mindestens  2-3 Stunden nach einer Mahlzeit. Wählen Sie Produkte nach der  Menge an Aminosäuren, Vitaminen und Mineralien aus.

Wie werden die Mahlzeiten zubereitet?

Panierte und frittierte Produkte sind bei der Balance Diät absolut verboten. Die kohlenhydratreiche Lebensmittel saugen sich voll mit Fett auf und haben in einer gesunden Ernährung nichts verloren. Sie können kochen, backen und dünsten.

Die Balance Diät ist sehr vielseitig und jeder findet seine Lieblingsprodukte und Lebensmittel.

Eiweiss:

– Milch und Milchprodukte
– Eier
– Soja
– Fleisch
– Fisch
– Meeresfrüchte
– Nüsse

Kohlenhydrate:

– Vollkornbrot
– Vollkornreis
– Getreide
– Mais
– Kartoffeln
– Erbsen
– Haferflocken
– Kastanie
– Bohnen
– Hülsenfrüchte
– Linsen
– Kichererbsen

Fett:

– Pflanzenöl aus Samen und Nüsse
– Olivenöl, Schmalz
– Butter
– Sahne
– Schmelzkäse mit 60% Fett
– Samen
– Palmöl
– Kokosöl

Gemüse:

– Gurken
– Tomaten
– Salat
– Paprika
– Spinat
– Brennnessel
– Sauerampfer
– Kohl
– Blumenkohl
– Brokkoli
– Zucchini
– Kürbis
– Karotten
– grüne Bohnen
– Petersilie
– Dill
– Sellerie
– Auberginen
– Okraschoten
– Rüben
– Radieschen
– Sprossen aus Samen, Nüsse, Hülsenfrüchte und Getreide

Obst:

– Äpfel
– Birnen
– Kirschen
– Quitten
– Maulbeeren
– Kirschen
– Bananen
– Datteln
– Orangen
– Mandarinen
– Grapefruit
– Trauben
– Aprikosen
– Pfirsiche
– Feigen
– Mispeln
– Kiwi
– Ananas
– Zitronen
– Granatäpfel
– Kaki
– Erdbeeren
– Himbeeren
– Heidelbeeren
– Brombeeren
– Melonen
– Wassermelonen