Schlank und fit für die Hochzeit

Möchten Sie fabelhaft und schlank an Ihrem Hochzeitstag aussehen? Dafür brauchen Sie keine extreme Diäten. Mit ein Paar kleine Tipps werden Sie sich wie eine echte Prinzessin fühlen.

Mit der richtigen Ernährung und Fitness können Sie den Stoffwechsel anregen und die überflüssigen Pfunde werden purzeln. Es gibt wohl nichts Motivierendes als einen Verlobungsring, der eine Frau endlich zum Gewichtsverlust motivieren kann. Das Kleid, die Fotos, die Flitterwochen… An diesem tollen Tag werden Hunderte von Gästen nur auf Sie blicken und Sie bewundern. Wer möchte da nicht fit und schlank aussehen?

Das Problem ist, dass viele Bräute zu extrem radikalen Maßnahmen und schnelle Lösungen greifen, damit sie schnell abnehmen können. Es mag sein, dass einige dieser Methoden möglicherweise funktionieren, diese sind jedoch sehr ungesund und schädlich für den Körper. Wir haben schließlich nur diesen einen Körper und eines Tages möchten viele von Ihnen sicher auch Kinder haben. Mit Hungern, Diätpillen und ungesunde Ernährung werden Sie langfristig nicht abnehmen können. Lassen Sie die unsinnige Kohlensuppen Diät, South Beach Diät, Ananas Diät oder wie sie alle heißen. Betrachten Sie Ihre bevorstehende Hochzeit als Inspiration, die dazu dient, Ihre Gewichtsprobleme in Griff zu kriegen. Jetzt haben Sie die Chance dauerhaft und gesund abzunehmen und sich endlich wohlfühlen.

Auch unter dem Stress der Hochzeitsplanung ist es möglich, mit einer gesunden Ernährung und einem Fitnessprogramm anzufangen und Gewicht zu verlieren. Suchen Sie nicht nach Entschuldigungen, sondern fangen Sie sofort an, damit Sie gesund, fit und schlank bleiben und zwar nicht nur an Ihrem 1. Hochzeitstag, sondern auch an dem 50.

1. Mehr Sport machen. Die gesunde Ernährung ist allein, kann Ihnen helfen Gewicht zu verlieren, aber erst mit mehr Sport und Fitness werden Sie richtig gut aussehen. Lassen Sie Ihr Training nicht auf der Strecke, egal wie beschäftigt Sie gerade sind. Machen Sie sich einen Plan und tragen Sie die Trainingseinheiten in Ihren Kalender ein.

2. Holen Sie sich Unterstützung. Abnehmen ist schwer genug, aber es kann viel schwieriger werden, wenn die Leute unbewusst versuchen, Ihre Bemühungen zu sabotieren. Um mehr Unterstützung zu bekommen, erzählen Sie einfach mehr über Ihre Ziele und Wünsche im Bezug auf Ernährung und Fitness. Finden Sie Menschen, die ähnliche Ziele haben und so werden Sie nicht nur mehr Tipps erhalten, sondern auch mehr Motivation. Sie wissen schon, dass Sie nicht allein im Kampf gegen die Pfunde sind.

3. Auf die Ernährung achten. Sie sollen genau aufpassen, was Sie essen. Selbst ein einfaches Glas Apfelsaft kann viel “versteckten” Kalorien enthalten. Das Problem ist, dass sich solche Kleinigkeiten schnell zu einem Berg überflüssigen Kalorien addieren. Am Enden des Tages haben Sie dann im Prinzip sehr wenig gegessen, dafür das Falsche. Wenn Sie diese kleine Snacks weglassen, verlieren doppelt so viel Gewicht. Halten Sie immer einen gesunden Notfall-Snack bereit. Sie werden so die Heißhungerattacken verhindern und die falschen Nahrungsmittel vermeiden können.

4. Stress verhindern. Eine zukünftige Braut beschäftigt sich monatelang mit der Planung der Hochzeit, was ohne Zweifel sehr stressig ist. Aber soll Ihren Körper darunter leiden, nur weil Sie eine Hochzeit planen? Es ist kein Geheimnis, dass Stress zu einer Gewichtszunahme führen kann. In diesem Artikel finden Sie viele Tipps, wie Sie den Stress unter Kontrolle kriegen, damit Sie Ihre Traumfigur endlich erreichen können.

5. Mehr Wasser trinken. Viele Studien haben bereits festgestellt, dass Leute, die mehr Wasser trinken, insgesamt weniger Kalorien essen. Denn Wasser macht nicht nur satt, sondern kann die Fettverbrennung anregen. Selbst ein Glass Wasser vor jeder Mahlzeit führt zu einem Gewichtsverlust.

6. Viel schlafen. Egal wie voll Ihren Terminkalender gerade ist, sollten Sie auf keinen Fall auf dem Schlaf verzichten. Streichen Sie lieber die Stunden vor dem PC oder Fernseher und versuchen Sie mindestens 7-8 Stunden Stunden pro Nacht zu schlafen und sich zu erholen.

Miss S.

Autor

Mein Name ist Miss S. Ich interessiere mich für Themen, wie gesunde Fitness und Ernährung. Damit Sie nicht meine Fehler wiederholen müssen, werde ich hier über meine persönliche Erfahrungen mit Diäten und Sport berichten.